Auswahl einiger Beilagen zur Berliner Wetterkarte seit 1998

Ausgewählte aktuelle und ältere Beilagen zur Berliner Wetterkarte werden vorgestellt vom Jahr 1998 an beginnend, von denen wir annehmen, dass sie allgemein interessieren und auch der Information der Öffentlichkeit dienen können. Allerdings bleibt der Großteil vor allem der regelmäßig erscheinenden Beilagen nur mit Passwort zugänglich.

2014

28.01.2014: Über den globalen Erwärmungszustand seit 1998, Horst Malberg

23.01.2014: "Schwerer Schneesturm trifft den Nordosten und die mittlere Atlantik-Küste der USA, 34 cm Schnee in Philadelphia", Jeff Masters, übersetzt und ergänzt von Werner Wehry

2013

17.12.2013: Bericht vom Ende des Gletschers am Hochkönig, Josef Goldberger und Heinz Slupetzky

12.12.2013: Mögliche Ursachen für die diesjährige relativ ruhige nordatlantische Hurrikan-Saison, Horst-W. Christ und Manfred Neumann

11.12.2013: Nur wenige Atlantik-Hurrikane in der Saison 2013, Werner Wehry

10.09.2013: Vor- und Nachteile durch die Automatisierung der Wetterbeobachtungen und deren Einfluss auf vieljährige Klimareihen, Klaus Hager von Klaus Hager

05.03.2013: Klimawandel in Deutschland und Sonnenaktivität seit 1761, Horst Malberg von Horst Malberg

06.01.2013: Fakten zum Klimawandel seit der Kleinen Eiszeit von Horst Malberg

2012

12.12.2012: Klimawandelschuldzuweisung: Mensch - oder doch Sonne? Zur Kontroverse  F. VAHRENHOLT / S. LÜNING und  C.-D. SCHÖNWIESE von Walter Fett

6.12.2012: Bericht "60 Jahre Berliner Wetterkarte", Werner Wehry

10.10.2012: Last Exit to Supercell - Stormchasen im Mittleren Westen der USA, Michael Sachweh, München

30.7.2012: Eisschmelze erfasst Mitte Juli 2012 97% der Oberfläche Grönlands, nach Jeff Master et al., Werner Wehry

9.7.2012: Regenfluten in Krymsk, Russland, Werner Wehry

28.2.2012: Nachdruck: Richard Scherhag und Franz Baur: Zum Kältefebruar 1956

20.2.2012: Kälte und Schnee auch in Italien, Werner Wehry

7.2.2012: Januar 2012 - extrem kalt in Alaska – extrem mild auf Spitzbergen, Werner Wehry

31.1.2012: Über sprunghafte Anstiege von CO2 und globaler Temperatur, Horst Malberg

2011

1.11.2011: Sehr früher Schneesturm im Nordosten der USA, Werner Wehry

23.3.: Analyse des solaren Effekts und des langfristigen Klimawandels seit 1680 sowie des gegenwärtigen kurzperiodischen Klimaverhaltens, Horst Malberg

1.3. Warum regnet es nach Finsternissen am stärksten? Ausdeutung einer alten Graphik - Andeutung eines galaktischen Signals, Walter Fett

5.1.: Neue Segelflug-Weltrekorde in den Leewellen-Systemen der Anden, Klaus Ohlmann

4.1.: Über den solaren Anteil am kurz- und langfristigen Temperaturverhalten nach 1880 auf der regionalen und globalen Klimaskala, Horst Malberg

2010

26.10.: Klimawandel mit anderem Ausgang – die Winter 1903–2010, Josef Goldberger, Salzburg

28.9.: Über scheinbare und tatsächliche Klimaerwärmung seit 1850, Horst Malberg, Univ.Prof. (A.D.) für Meteorologie und Klimatologie

30.9.: Eisminimum im Nordpolargebiet später als zunächst gemeldet, Friedemann Schenk

Aus dem Jahr 2003: Einige Bemerkungen zum heißen Sommer 2003, Dieter Niketta

Aus dem Jahr 1972: Rauchwolken im Satellitenbild, Teil 2, Matthias Eckardt, Hanslörg Lieske

Aus dem Jahr 1972: Rauchwolken im Satellitenbild, Teil 1, Ute Katergiannakis

31.8.: Der heiße Sommer 2010 in Russland – Teil 2: Meteorologische Ursachen der Waldbrände, Werner Wehry

17.8.: (Süd-)Atlantik-Hurrikane, Werner Wehry

6.8. : Der heiße Sommer 2010 in Russland – Teil 1: Wald- und Moorbrände, Werner Wehry

31.05: Kurzperiodische und dekadische Klimavariabilität im Zeitraum 1980-2009, Horst Malberg

24.3.: Anmerkungen zu den Kaltlufteinbrüchen des Winters 2009/10 in Mitteleuropa sowie Prognosen für die kommenden Monate,Werner Wehry

10.3.: Rekonstruktion des Klimawandels seit 1860 bzw. 1672 aufgrund solarer Aktivitätsänderungen, Horst Malberg

2.3.: Wieder Blizzard in den Nordost-USA – Rekord-Kälte in Nordrussland, Jeff Masters, Ann Arbor, USA

28.1.: Auch Februar und März 2010 in Europa (viel) zu kalt? Werner Wehry

2009

26.11.:Der solare Einfluss auf den Klimawandel in Westeuropa seit 1672, Horst Malberg

21.10.: Die Nordatlantik-Oszillation - die Lenkung der Winter. Der Winter 2008-2009 und Prognose für den Winter 2009-2010, Josef Goldberger

15.9.: Langfristiger Klimawandel auf der globalen, lokalen und regionalen Klimaskala und seine primäre Ursache: Zukunft braucht Herkunft, Horst Malberg

29.6. Kalte Füße am Rande der Sahara - Segelflug über dem Atlas, Carsten Lindemann

26.5.: Über das Stadtklima und den Klimawandel in Deutschland seit 1780, Horst Malberg

8.5.: Der Wochengang des Staubgehalts in Berlin. Zur lokalen anthropogenen Verursachung, Walter Fett, Berlin

6.4.: Über die unerwartet warme Stratosphäre im Winter 2008/09, Karin Labitzke und Markus Kunze (2,1 MB)

26.3.: Wie gut war die Winterprognose? – Aussichten - experimentell - für Frühjahr und Sommer 2009, Werner Wehry

25.3.: La Niña - El Niño und der solare Einfluss: Die Klimaentwicklung 1950 - 2008, Horst Malberg

20.2.: Starkschneefall (Lake Effect) in den USA und in England, Werner Wehry und Manfred Geb

11.2.: Super-Hitzewelle und Riesen-Waldbrände in Südaustralien, Werner Wehry

27.1.: Über die kritische Grenze zwischen unruhiger und ruhiger Sonne und ihre Bedeutung für den Klimawandel - oder: Folgt der globalen Erwärmung jetzt die globale Abkühlung? Horst Malberg

14.1.: Kommt denn tatsächlich eine Klimakatastrophe? Kommentar zur persönlichen Betrachtung vom 7.12.2008, Manfred Geb

2008

7.12.: Woher kommt denn eine „Klima-Katastrophe“? Eine persönliche Betrachtung von Manfred Geb

27.11.: Experimentelle Jahreszeiten-Vorhersagen mittels Wettervorhersage-Modellen für den Winter 2008/09, zusammengestellt von Werner Wehry

24.9.: Zweit-geringste Eisbedeckung im Nordpolargebiet am 12.9.2008, zusammengestellt von Werner Wehry

15.9.: Über die Möglichkeit von Winterprognosen für die Nordalpen, Josef Goldberger

6.5.: Die unruhige Sonne und der Klimawandel, Horst Malberg

15.4.: Sonne, Mond und Regen - Über einen luni-solaren Regeneffekt, Walter Fett

11.4.: Die Nordatlantik-Oszillation (NAO) und die Zukunft der alpinen Winter, Josef Goldberger (1,2 MB)

19.2.: Nachdruck von R. Scherhag, 1962: „Heute vor 600 Jahren versank Rungholt“ (1,2 MB)

23.1.: Regenrekorde, zusammengestellt von Werner Wehry

11.1.: El Nino und der CO2-Anstieg sowie die globale Erwärmung bei CO2-Verdopplung, Horst Malberg

2007

Jahr 2007: Jahreswerte ausgewählter Stationen der Erde Januar - Dezember 2007, DWD

Jahr 2007: Anomalien der Lufttemperatur im Raum Nordamerika, Nordatlantik, Europa, Nordafrika im Jahr 2007, DWD

14.12.: Bericht vom Kolloquium aus Anlass des 100. Geburtstages von Richard Scherhag (29.9.1907 – 31.8.1970), Werner Wehry

30.11.: In Memoriam Professor Dr. Richard Scherhag (1907 – 1970), Horst Malberg

6.11.: El Nino, Vulkane und die globale Erwärmung seit 1980, Horst Malberg,

29.8.: Über den dominierenden solaren Einfluss auf den Klimawandel seit 1701, 300–jährige Klimadiagnose kontra Treibhausdebatte, Horst Malberg

27.6.: UK-Modell widerspricht US-Nordatlantik-Saison-Hurrikanvorhersage für 2007
Ins Internet gestellt am 20.6 2007 von Dr. Jeff Masters, Ann Arbor, Michigan, USA

26.4.: Einhundert Jahre Wetteraufzeichnungen in (Berlin)-Dahlem, Jürgen Pelz

9.1.: Die Schwankungen der Nordatlantischen Oszillation (NAO) und die alpinen Winter
Josef Goldberger, Söll in Tirol

5.1.: Der solare Einfluss auf das mitteleuropäische und globale Klima seit 1778 bzw. 1850,
Horst Malberg

2006

Jahr 2006: Anomalien der Lufttemperatur im Raum Nordamerika, Nordatlantik, Europa, Nordafrika im Jahr 2006, DWD

Jahr 2006: Jahreswerte ausgewählter Stationen der Erde Januar - Dezember 2006, DWD

27.7.: Wetter und Wettervorhersage, Werner Wehry (1,7 MB)

22.6.: ALBERTO, der erste tropische Sturm der diesjährigen Nordatlantik-Saison, Horst Walter Christ, Offenbach

24.5.: Nachdruck von R. Scherhag von 1958: Das „Berliner Phänomen“ und das Geophysikalische Jahr

Februar 2006: Die Eisgrenze im atlantisch-europäischen Sektor der Arktis im Januar 2006,
Matthias Eckardt und Wolfgang Tonn

24.1.: Der Temperaturverlauf der vergangenen 15 Jahre in Berlin-Dahlem, Jürgen Heise

2005

Jahr 2005: Jahreswerte ausgewählter Stationen der Erde Januar - Dezember 2005, DWD

Jahr 2005: Anomalien der Lufttemperatur im Raum Nordamerika, Nordatlantik, Europa, Nordafrika im Jahr 2005, DWD

28.12.: Hurrikane und globale Erwärmung, Dr. Jeff Masters, Ann Arbor, Michigan, USA

9.12.: Können Hurrikane außerhalb der Tropen entstehen? Werner Wehry (1,1 MB)

7.12.: Anmerkungen zur diesjährigen tropischen Wirbelsturmsaison im nordatlantischen Becken unter besonderer Berücksichtigung der mit dem Hurrikan KATRINA verbundenen fatalen Begleitumstände, Horst Walter Christ, Offenbach

Februar 2005: Die Eisgrenze im atlantisch-europäischen Sektor der Arktis im Januar 2005,
Matthias Eckardt und Wolfgang Tonn

2004

Jahr 2004: Jahreswerte ausgewählter Stationen der Erde Januar - Dezember 2004, DWD

Jahr 2004: Anomalien der Lufttemperatur im Raum Nordamerika, Nordatlantik, Europa, Nordafrika im Jahr 2004, DWD

1.11.: 50 Jahre Namensgebung aus Berlin für Hoch- und Tiefdruckgebiete, Paul Schlaak, Petra Jankiewicz

18.6.: Gewitter am 9. Juni 2004 in der Nähe von Berlin – begleitende Messungen durch Studierende mit einem Motorsegler, Werner Wehry, Carsten Lindemann und Jürgen Fischer

6.4.: Hurrikan ALDONCA (Südbrasilien), Zyklon FAY (Nordwestaustralien), Malaga-Unwetter, Manfred Neumann, DWD (1,7 MB)

Februar 2004: Die Eisgrenze im atlantisch-europäischen Sektor der Arktis im Januar 2004,
Matthias Eckardt und Wolfgang Tonn

2003

Jahr 2003: Jahreswerte ausgewählter Stationen der Erde Januar - Dezember 2003, DWD

Jahr 2003: Anomalien der Lufttemperatur im Raum Nordamerika, Nordatlantik, Europa, Nordafrika im Jahr 2003, DWD

12.12.: Unwettertief über Südwesteuropa, Rhôneüberschwemmungen (30.11.-05.12.03), Manfred Neumann, DWD

3.9.: Einige Bemerkungen zum heißen Sommer 2003, Dieter Niketta

16.4.: Die nord- und südhemisphärische Erwärmung seit 1860 und ihr Zusammenhang mit der Sonnenaktivität, Horst Malberg

2002

13.11.: Die globale Erwärmung seit 1860 und ihr Zusammenhang mit der Sonnenaktivität, Horst Malberg

31.10.: Die Berliner Wetterkarte hat ihr 50. Erscheinungsjahr vollendet, Hasso Vogt (1,7 MB)

4.9.: Über den Häufigkeitstrend nordatlantischer Orkantiefs sowie der Sturmtage in Berlin in den vergangenen Jahrzehnten, Horst Malberg

9.7.: Über den Klimawandel in Mitteleuropa seit 1850 und sein Zusammenhang mit der Sonnenaktivität, Horst Malberg

Februar 2002: Die Eisgrenze im atlantisch-europäischen Sektor der Arktis im Januar 2002,
Matthias Eckardt und Wolfgang Tonn

2001

31.7.: 100 Jahre Stratosphärenforschung in Berlin, Karin Labitzke und Barbara Naujokat

29.3.: Der pH-Wert der Niederschläge in Berlin-Dahlem (Steglitz) vom September 1983 bis
zum Dezember 2000, Jürgen Pelz

Februar 2001: Die Eisgrenze im atlantisch-europäischen Sektor der Arktis im Januar 2001,
Matthias Eckardt und Wolfgang Tonn

2000

28.12.: Die Tropopause über Berlin in den Jahren 1971 bis 1980, Jürgen Pelz

26.10.: Die Konzentration der Kondensationskerne in Berlin-Dahlem, Jürgen Pelz

14.8.: Das Stadtmessnetz im Jahr 2000, Klaus Müller und Georg Myrcik (1,9 MB)

19.5.: Die Bodeninversionen in Berlin für die Jahre 1973 bis 1993, Jürgen Pelz

18.4.: Prüfung der Jahresmitteltemperaturen in Berlin für die Jahre 1780 bis 1835, Jürgen Pelz

5.1.: Die Folgen der "Millenniums"-Feier. Die Schwebstaubkonzentration am 1. Januar 2000, Jürgen Pelz

Februar 2000: Die Eisgrenze im atlantisch-europäischen Sektor der Arktis im Januar 2000,
Matthias Eckardt und Wolfgang Tonn

1999

Wetterbedingte ornithologische Besonderheiten in Berlin im Jahre 1999, Klaus Witt, Berliner Ornithologische Arbeitsgemeinschaft

9.11.: 50 Jahre Institut für Meteorologie der Freien Universität Berlin, Horst Malberg

23.6.: Zur Geschichte der Berliner Aërologie (Expeditionen und auswärtige Arbeiten), Jürgen Pelz

16.6: Zur Geschichte der Berliner Aërologie (von 1945 bis 1993), Jürgen Pelz

Februar 1999: Die Eisgrenze im atlantisch-europäischen Sektor der Arktis im Januar 1999,
Matthias Eckardt und Wolfgang Tonn

1998

27.11.: Die Ballonfahrt von Berson und Süring am 31. Juli 1901 und die Entdeckung der Tropopause, Jürgen Pelz

1.9.: Ein Hoch auf das Tief, Horst Malberg

9.6.: 6 Jahre langfristige Temperaturprognosen für Berlin , Verifikation der Vorhersagen, Rainer Dettmann, Horst Malberg, Tido Semmler (3,1 MB)

20.1.: Der PH-Wert der Niederschläge in Berlin-Dahlem 1984 – 1997, Jürgen Pelz